Pflegeversicherung

Stimmungsbild: Flusssteine im Sand

Die Versicherten der gesetzlichen Pflegeversicherung

Für mehr als zwei Millionen Leistungsbezieher bietet die Pflegeversicherung eine Absicherung gegen die Folgen der Pflegebedürftigkeit. Dabei ist gesetzlich klar definiert, was Pflegebedürftigkeit heißt und wer pflegebedürftig ist. Wer Anspruch auf Pflegeleistungen hat, erfahren Sie hier im Überblick >>

Die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung

Die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung haben sich seit ihrem In-Kraft-Treten 1995 schnell etabliert. Um die Versorgung von Betroffenen auch in Zukunft zu gewährleisten, kommt der Transparenz, Aufklärung und Beratung in der Pflegeversicherung eine besondere Rolle zu. Die Leistungen der Pflegeversicherung im Überblick >>

Die Finanzierung der gesetzlichen Pflegeversicherung

Die gesetzliche Pflegeversicherung ist als "Einheitsversicherung" angelegt - mit einheitlichen Leistungen und keinen Unterschieden im Beitragssatz. Die Beiträge werden von Versicherten und Arbeitgebern paritätisch geleistet. Die Finanzierung der Pflegeversicherung im Überblick >>

Die Pflegeversicherung - fünfte Säule der gesetzlichen Sozialversicherung

Als jüngste der fünf Sparten der Deutschen Sozialversicherung schließt die gesetzliche Pflegeversicherung eine große Lücke in der sozialen Versorgung. Damit haben rund 80 Millionen Menschen in der Bundesrepublik einen Versicherungsschutz bei Pflegebedürftigkeit, den es vorher nicht gab. So ist die gesetzliche Pflegeversicherung organisiert >>