Krankenversicherung

Stimmungsbild: Distelblüte

Krankenversicherung in Deutschland. Wer ist versichert?

Damit eine Krankheit nicht zu einem finanziellen Risiko wird, sichern die gesetzlichen Krankenkassen ihre Mitglieder und ihre Familie im Krankheitsfall ab. Als Arbeitnehmer ist man in der Bundesrepublik Deutschland in der Regel versicherungspflichtig, d.h. man ist automatisch gesetzlich krankenversichert. Wer genau zu dem versicherten Personenkreis gehört, erfahren Sie hier: Die Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung >>

Von der Früherkennung bis zum Krankengeld. Das leistet die gesetzliche Krankenversicherung

Wussten Sie, dass die gesetzliche Krankenversicherung mehr leistet als nur die Kostenübernahme der ärztlichen Behandlung, der Früherkennung oder des Krankenhausaufenthalts? Als Solidargemeinschaft hat die gesetzliche Krankenversicherung die Aufgabe, die Gesundheit der Versicherten nicht nur wiederherzustellen, sondern auch zu erhalten und ihren Gesundheitszustand zu verbessern. Das leistet die gesetzliche Krankenversicherung >>

So finanziert sich die gesetzliche Krankenversicherung

Die gesetzliche Krankenversicherung finanziert sich weitestgehend selbst insbesondere durch die Beiträge von Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Wie hoch der Beitrag ist, hängt vom individuellen Einkommen der Versicherten ab. Grundsätzlich gilt dabei: der finanziell Stärkere unterstützt den Schwächeren. Die Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung im Überblick >>

Die Organisationsstruktur der gesetzlichen Krankenversicherung

Die Krankenkassen der gesetzlichen Krankenversicherung sind wie alle Träger der Sozialversicherung Körperschaften des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung. Sie sind damit finanziell selbstständig und führen die ihnen staatlich zugewiesenen Aufgaben eigenverantwortlich durch. Die Organisation der gesetzlichen Krankenversicherung im Überblick >>

Krankenversicherung im Wandel der Zeit. Ein geschichtlicher Überblick

Die soziale Absicherung im Krankheitsfall hat in Deutschland eine lange Tradition. Bereits im Jahre 1883 wurde die Krankenversicherung der Arbeiter etabliert, die den Schutz des Menschen im Krankheitsfall gewährleisten sollte. Im Laufe der letzten 120 Jahre hat sich das System der Krankenversicherung bewährt allen politischen und ökonomischen Widerständen zum Trotz. Die Geschichte der gesetzlichen Krankenversicherung >>